Überwachungskameras contra Persönlichkeitsrecht

Veröffentlicht von :

Ob Dashcam und/oder die Überwachungskamera zuhause. Die Kameras sind klein und die Aufnahmequalität gut.

Auf dem eigenen Grundstück mit einer Überwachungskameras zu filmen ist unproblematisch, da unbefugte Personen zwar ein Persönlichkeitsrecht besitzen, aber die Überwachung in diesem ...

Weiterlesen →

Dresden-Rechteinhaber verliert Klage wegen Filesharing

Veröffentlicht von :

Ich habe vom April 2015 bis zum März 2016 einen Mandanten vertreten, der erst eine Abmahnung, dann einen Mahnbescheid und dann die Klage der KSM GmbH aus Wiesbaden erhalten hattte. Die KSM GmbH gibt an, Rechteinhaber an diversen Filmwerken zu ...

Weiterlesen →

Einstellen von Lichtbildern/Texten und Widerspruch bei Facebook

Veröffentlicht von :

Einstellen von Lichtbildern/Texten und Widerspruch bei Facebook

Ich habe in den letzten Wochen wieder einmal die Widersprüche in den Timelines meiner Freunde auf Facebook gegen die Facebook AGB gelesen. Ein Grund für mich der Sache auf den Grund zu gehen.

Zunächst ist es so, dass das, was in ...

Weiterlesen →

Waldorf Frommer Abmahnung für Twentieth Century

Veröffentlicht von :

Wieder einmal wurde  mir eine Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer für die Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH (was für ein langer Firmenname) für den Spielfilm “The Secret Service” am 11.03.2016 in Dresden zur Überprüfung vorgelegt.

Es ist – wie ...

Weiterlesen →

Geldentschädigung bei Persönlichkeitsrechtsverletzung

Veröffentlicht von :

Persönlichkeitsrechtsverletzungen können durch Bildberichterstattung und Wortberichterstattung bspw. auf social – media – Portalen erfolgen (siehe auch mein Beitrag auf chemnitz-rechtsanwalt.de ).

Die Frage die sich stellt, ist, ob neben Unterlassungsansprüchen, Widerrufansprüchen und Gegendarstellung auch eine ...

Weiterlesen →

Massenabmahnungen gegen Flüchtlinge

Veröffentlicht von :

Waldorf Frommer und FAREDS mahnden seit dem Anfang des Jahres 2016 Flüchtlinge wegen Filesharings ab.

Dabei sind Menschen aus Syrien besonders betroffen, da Filesharing in Syrien üblich ist. Waldorf Frommer verlangt 815 EUR für einzelne Filme. Fareds fordert 835 bei einem ...

Weiterlesen →

Abmahnung Mad Max Fury Road durch Waldorf Frommer

Veröffentlicht von :

Abmahnung Mad Max Fury Road durch Waldorf Frommer

Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer mahnen im Auftrag der Fa. Warner Bros Entertainment GmbH die Urheberrechtsverletzung durch Filesharing (illegales Tauschbörsenangebot) des Spielfilms Mad Max: Fury Road ab.

Auskunfts-, Unterlassungs-, Schadensersatz- und Aufwendungsersatzansprüche werden behauptet. Bittorent soll der Client gewesen sein. Neben der ...

Weiterlesen →