Dresden – Datenschutz nach EuGH-Entscheidung Facebook-Fanpage

Veröffentlicht von :

Dresden – Datenschutz nach EuGH-Entscheidung Facebook-Fanpage

Der EuGH hat in seinem Vorabentscheidungsverfahren zum Thema Datenschutz und Verantwortliche für Facebook-Fanpages am 05.06.2018 die

gemeinsame Verantwortlichkeit der Facebook-Inc. und des Fanpagebetreibers im datenschutzrechtlichen Sinn bejaht,

Urteil vom 05.06.2018, Az. C -210/16. Das Urteil ist am Ende dieses Artikels eingefügt.

Da bisher ...

Weiterlesen →

Dresden – datenschutzrechtlicher Schadensersatz

Veröffentlicht von :

Dresden – datenschutzrechtlicher Schadensersatz

Neben den Geldbußen nach der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) ist für die Geschäftsleitung die Frage nach dem

Schadensersatzrisiko gemäß Art. 82 DS-GVO bei einem Datenschutzverstoß

ein großes Thema.

Die Verteidigung ist dabei ein Thema des Informationstechnologierechts, da das

Datenschutzrecht als Teilrechtsgebiet des IT- Rechts

eingeordnet wird. Art. ...

Weiterlesen →

Dresden – Erste Abmahnungen für Datenschutzverstöße nach DS-GVO

Veröffentlicht von :

Dresden – Erste Abmahnungen für Datenschutzverstöße nach DS-GVO

Neben den viel benannten möglichen Bußgeldern für Verstöße gegen die Datenschutzgrundverordnung treffen die

ersten Anfragen zu Abmahnungen gegen kleinere Unternehmen und Onlineshops aus Dresden wegen fehlender oder fehlerhafter Umsetzung der DS-GVO

bei mir in Dresden ein.

Mitbewerber lassen kostenpflichtige Abmahnungen von Rechtsanwälten verfassen.

Rechtsanwalt ...

Weiterlesen →