Dresden – 20.000 EUR erstes Bußgeld für Datenschutzverstoß

Veröffentlicht von :

Dresden – 20.000  EUR erstes Bußgeld für Datenschutzverstoß

Es war eine Frage der Zeit und nun ist es passiert. Das erste Bußgeld für einen Datenschutzverstoß nach eine Datenpanne wurde vom LfDI Baden-Würtemberg verhängt.

Rechtsgrundlage war Art. 32 DS-GVO.

„Art. 32 DSGVO Sicherheit der Verarbeitung
(1)Unter Berücksichtigung des Stands der Technik, ...

Weiterlesen →

Dresden – Datenschutz nach EuGH-Entscheidung Facebook-Fanpage

Veröffentlicht von :

Dresden – Datenschutz nach EuGH-Entscheidung Facebook-Fanpage

Der EuGH hat in seinem Vorabentscheidungsverfahren zum Thema Datenschutz und Verantwortliche für Facebook-Fanpages am 05.06.2018 die

gemeinsame Verantwortlichkeit der Facebook-Inc. und des Fanpagebetreibers im datenschutzrechtlichen Sinn bejaht,

Urteil vom 05.06.2018, Az. C -210/16. Das Urteil ist am Ende dieses Artikels eingefügt.

Da bisher ...

Weiterlesen →

Dresden – datenschutzrechtlicher Schadensersatz

Veröffentlicht von :

Dresden – datenschutzrechtlicher Schadensersatz

Neben den Geldbußen nach der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) ist für die Geschäftsleitung die Frage nach dem

Schadensersatzrisiko gemäß Art. 82 DS-GVO bei einem Datenschutzverstoß

ein großes Thema.

Die Verteidigung ist dabei ein Thema des Informationstechnologierechts, da das

Datenschutzrecht als Teilrechtsgebiet des IT- Rechts

eingeordnet wird. Art. ...

Weiterlesen →