IT-Compliance in Unternehmen

Was bedeutet IT-Compliance?

IT -Compliance bedeutet, dass Unternehmen unabhängig von ihrer Größe Gesetze, Verordnungen, Richtlinien beachten müssen, um nicht zu haften. Die Einhaltung und Kontrolle der Einhaltung dieser Vorschriften ist die  IT-Compliance. Wenn ein Unternehmen über ethische Firmengrundsätze verfügt, sind diese nach meiner Auffassung ebenfalls Bestandteil der IT-Compliance.

Insbesondere das Datenschutzrecht, das Urheberrecht, das Markenrecht und das Wettbewerbsrecht sind zu beachten. Hinzu kommen spezielle Probleme, wie bspw. in der Lebensmittelindustrie das LMBG oder das LFGB oder das Betreiben von Fanpages/Sozialer Netzwerke (social media) und die Nutzung von Smartphones oder Tablets im Unternehmen (bring your own device/BYOD).

Das Sie diesen Anforderungen gerecht werden, ist mein Ziel.

Ihr Rechtsanwalt Thilo Zachow, Dresden,

7 Tage 24h, h,0351/21066970.