Keine GEMA-Pflicht für Zahnarztpraxen

Geschrieben von: Rechtsanwalt Thilo Zachow, Fachanwalt für IT - Recht, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, TÜV Nord zertifizierter Datenschutzbeauftragter

Veröffentlicht am: 19. Juni 2015

Der Bundesgerichtshof hat am 18.06.2015 die GEma-Pflicht für Zahnartpraxen abgelehnt, da keine öffentliche Wiedergabe von Musik erfolge, da laut EuGH hierfür eine unbestimmte Anzahl von Rezipienten erforderlich sei (Kurzbesprechung des Urteils des BGH hier).

Eine weitere GEMA-Urteils-Besprechung zur Vergütungspflicht für Ferienwohnungsbetreiber finden Sie hier.

Profitieren Sie von meiner Erfahrung im Bereich Urheber- und Medienrecht und aus über 1.980 bearbeiteten Abmahnungen!

Ihr Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht

Thilo Zachow

Dresden, Chemnitz, Berlin 7 Tage – 24 h. 0351 21066970

Über den Author:

Ich bin Fachanwalt für IT-Recht sowie Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und habe mich auf das IT-Recht (Fachanwaltslehrgang), Internetrecht und damit zusammenhängend auf das Markenrecht, Urheberrecht und Medienrecht (Fachanwaltslehrgang) sowie Wettbewerbsrecht spezialisiert. Ich bin seit dem April 2009 Partner eines social media Unternehmens und Inhaber des Onlineportals www.aa13.info. Der TÜV Nord hat mich als Datenschutzbeauftragter (TÜV) zertifiziert. Ihr Rechtsanwalt Thilo Zachow Dresden - 7 Tage - 24 h. 0351 21066970