Dresden – Datenchaos nach hartem Brexit

Veröffentlicht von :

Dresden – Datenchaos nach hartem Brexit

Am 30.03.2019 ist es möglicherweise soweit, der harte Brexit könnte Realität sein. Unternehmen, Institutionen sowie Behörden sehen sich mit großen Fragezeichen konfrontiert soweit sie Daten und insbesondere personenbezogene Daten mit Stellen in Großbritannien austauschen, übermitteln oder empfangen.

Klar ist, dass

Großbritannien dann ...

Weiterlesen →

Dresden – Datenschutz im Gesundheitssektor

Veröffentlicht von :

Dresden – Datenschutz im Gesundheitssektor

Der

Gesundheitssektor unterliegt spezifischen Datenschutzregelungen,

wie dem Arzneimittelgesetz (AMG), hier insbesondere § 40 AMG (bspw. unwiderrufliche datenschutzrechtliche Einwilligung was europarechtlich bedenklich ist, da Art. 7 Abs. 3 DS-GVO von einem jederzeit möglichen Widerruf ausgeht). Dies ist erforderlich, da das Gesundheitsdatum ein besonderes ...

Weiterlesen →

Dresden – 20.000 EUR erstes Bußgeld für Datenschutzverstoß

Veröffentlicht von :

Dresden – 20.000  EUR erstes Bußgeld für Datenschutzverstoß

Es war eine Frage der Zeit und nun ist es passiert. Das erste Bußgeld für einen Datenschutzverstoß nach eine Datenpanne wurde vom LfDI Baden-Würtemberg verhängt.

Rechtsgrundlage war Art. 32 DS-GVO.

„Art. 32 DSGVO Sicherheit der Verarbeitung
(1)Unter Berücksichtigung des Stands der Technik, ...

Weiterlesen →

Dresden Unterlassen der Fertigung von Fotos

Veröffentlicht von :

Der Fertigung von Lichtbildern oder auch nur das Erwecken des Anscheins zu fotografieren, um die vermeintlich abgebildete Person zu schikanieren, kann mit einem Unterlassungsanspruch begegnet werden, wenn dies mehrfach erfolgt und eine schwerwiegende Beeinträchtigung hieraus folgt, bspw. des allgemeinen Persönlichkeitsrechts ...

Weiterlesen →

Dresden- Datenschutz Datenbesitz Dateneigentum

Veröffentlicht von :

Die Arbeitsgruppe „digitaler Neustart“ (Konferenz der Justizministerinnen und der Justizminister der Länder) hatte in ihrem Bericht vom 15.05.2017 erklärt, dass der Schutz der Daten ausreichend sei, um die widerstreitenden Interessen in Ausgleich zu bringen.

Der Aufschrei der Medien über den „Hackerangriff“ ...

Weiterlesen →

.rka verliert erneut Klage am Amtsgericht Leipzig für Koch Media GmbH für Computerspiel

Veröffentlicht von :

.rka verliert erneut Klage am Amtsgericht Leipzig für Koch Media GmbH für Computerspiel

Die Anwaltskanzlei .rka vertritt die Koch Media GmbH aus Österreich in Abmahnungen für Urheberrechtsverletzungen und daraus folgenden Rechtsstreiten für Filesharing.

Ich hatte bereits über einen Rechtsstreit am AG Leipzig berichtet, den die Kanzlei .rka für die Koch Media GmbH Österreich am ...

Weiterlesen →

Dresden – Datenschutz nach EuGH-Entscheidung Facebook-Fanpage

Veröffentlicht von :

Dresden – Datenschutz nach EuGH-Entscheidung Facebook-Fanpage

Der EuGH hat in seinem Vorabentscheidungsverfahren zum Thema Datenschutz und Verantwortliche für Facebook-Fanpages am 05.06.2018 die

gemeinsame Verantwortlichkeit der Facebook-Inc. und des Fanpagebetreibers im datenschutzrechtlichen Sinn bejaht,

Urteil vom 05.06.2018, Az. C -210/16. Das Urteil ist am Ende dieses Artikels eingefügt.

Da bisher ...

Weiterlesen →

Dresden – datenschutzrechtlicher Schadensersatz

Veröffentlicht von :

Dresden – datenschutzrechtlicher Schadensersatz

Neben den Geldbußen nach der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) ist für die Geschäftsleitung die Frage nach dem

Schadensersatzrisiko gemäß Art. 82 DS-GVO bei einem Datenschutzverstoß

ein großes Thema.

Die Verteidigung ist dabei ein Thema des Informationstechnologierechts, da das

Datenschutzrecht als Teilrechtsgebiet des IT- Rechts

eingeordnet wird. Art. ...

Weiterlesen →

Dresden – Erste Abmahnungen für Datenschutzverstöße nach DS-GVO

Veröffentlicht von :

Dresden – Erste Abmahnungen für Datenschutzverstöße nach DS-GVO

Neben den viel benannten möglichen Bußgeldern für Verstöße gegen die Datenschutzgrundverordnung treffen die

ersten Anfragen zu Abmahnungen gegen kleinere Unternehmen und Onlineshops aus Dresden wegen fehlender oder fehlerhafter Umsetzung der DS-GVO

bei mir in Dresden ein.

Mitbewerber lassen kostenpflichtige Abmahnungen von Rechtsanwälten verfassen.

Rechtsanwalt ...

Weiterlesen →

Dresden- Datenschutzrecht – Handeln

Veröffentlicht von :

Dresden- Datenschutzrecht – Handeln

Die

EU- Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)

gilt nun seit zwei Wochen und sie zeigt bereits Wirkungen bei meiner

Beratung in Dresden.

Verbraucher profitieren und freuen sich über mehr Rechte.

Sozialverbände und Verbraucherschutzorganisationen stellen sich auf.

Einige Unternehmen sind sich noch unschlüssig, ob sie überhaupt etwas machen wollen, werden ...

Weiterlesen →
Page 1 of 18 12345...»